Twitch - Das neue Fernsehen

Stream Twitch

 

Was ist Twitch?

 

Was genau ist denn Twitch und was kann man da machen?

In nur wenigen Jahren ist das Echtzeit-Streaming-Portal Twitch ein fester Bestandteil des World Wide Web geworden. Für professionelle Gamer und Streamer ist es sehr wichtig, mit anderen Spielern und Zuschauern zu kommunizieren und interagieren. Das macht die Plattform so besonders. Denn die Zuschauer fühlen sich direkt angesprochen. 

Die Spiele-Industrie haben das große Potenzial von der Streaming Plattform erkannt, sodass Unternehmen ihre Marketingstrategie unter anderem auch auf Twitch legen und somit Werbung für ihre neuen Spiele mit der Kundenerfahrung der Streamer kombinieren können.
Als Unternehmer kannst du gezielte Anzeigen auch auf zielgerichteten Plattformen 
wie Twitch schalten, deren Produktportfolio mit Spielen, Spielern oder Teams übereinstimmt. 

 

Was kann man auf Twitch machen?

Wenn du dich bei Twitch umschaust wirst du feststellen, dass es unzählige Streamer gibt, die ihre Streams in der regel live übertragen.

 

Finde deinen Lieblingsstream

Welches Spiel macht dir aktuell am meisten Spaß? Dieses Spiel kannst du auf der Plattform aufsuchen und findest, je nach Beliebtheit des Spiels, viele Streamer die das Spiel live spielen und mit den Zuschauern interagieren.

Aber nicht nur Live-Streams sicht auf Twitch zu finden. Die Hightlights eines Streams kann man mit Clips festhalten.

 

Clips erstellen - Wie geht das?

 Ganz einfach. Stell dir vor, es passiert etwas unvorhergesehenes, etwas lustiges oder schockierendes. Dies kannst du dir "zusammenschneiden" und einen kleinen Clip daraus machen. Alle Nutzer können sich diesen Clip über eine URL anschauen.

Sind die Clips einmal erstellt, kann man sich diese immer wieder auf dem Profil des Twitch-Streamers anschauen.

 

Stream Verpasst? Wiederholung anschauen!

Eines Tagen passiert es jedem Zuschauer. Man möchte seinem Lieblingsstreamer live zusehen, findest jedoch keine Zeit dafür.
Dann ist das gar kein Problem. Denn man kann sich die Wiederholung des letzten Streams auch immer auf dem Profil anschauen.
So bleibt man immer auf dem Laufenden und verpasst keinen Stream seines Lieblingsstreamers.

 

 

Wie kann ich meinen Streamer unterstützen?

Mit der Zeit findet man seinen Streamer, den man am liebsten zusieht, egal ob beim zocken oder bei einem talk mit der Community.
Und wie kannst du deinen Lieblingsstreamer nun unterstützen und ihm zeigen, dass du seine Streams gut findest?
Zum einen gibt es die Twitch Subscriptions. Damit kann man den Streamer monatlich subscriben für eine Summe von 4,99€, wobei der Streamer dafür eine Provision bekommt.

Was bringt dir das? - Deine Vorteile als Supporter

Du bekommt einen neuen Status in der Community, denn du bist nun ein sub.
Das heißt auch unter anderem, vor deinem Chatnamen taucht jetzt ein Sub-Icon auf, um zu zeigen das du ein Supporter bist.
Außerdem werden Emojis des Streamers freigeschalten, die du im Chat nutzen kannst. Jeder Streamer hat seine eigenen individuellen!
 

 

Was kann man sich auf Twitch anschauen?

Twitch wird nicht nur als Spieleplattform verwendet, sondern beispielsweise auch für Live-Events vor Ort. Oder ein Moderator kann eine Frage und eine Chat-Runde organisieren, um in Echtzeit mit dir und anderen Zuschauern zu kommunizieren. Wenn der Benutzer das Video auf Twitch gestreamt hat, kann er ein Highlight oder ein vollständiges Video erstellen oder es später aufrufen. Zuschauer können auch Streaming-Clips erstellen. 


Wo finde ich Twitch?

Der einfachste Weg, Twitch zu erreichen, ist über die eigene Website twitch.tv. Für viele Geräte und Konsolen gibt es auch die Twitch-App, mit der du Streams von fast überall über eine stabile Internetverbindung ansehen kannst - ob imWohnzimmer oder über Playstation.
Es gibt auch die Möglichkeit einer Twitch-Desktopanwendung für Computer. Sowohl die Anwendung als auch die Website haben eine Suchleiste. Die meisten sind oben sichtbar. Hier musst du nur den Spielnamen eingeben. Oder du kannst nach einem bestimmten Streame
r suchen. Daher kannst du für dich relevante Inhalte genau finden. 

 

Insbesondere in Asien ist es im Bereich Videospiele und soziale Komponenten weit voraus. Echtzeit-Charaktere in Videospielszenen haben ein weiteres großes Potenzial: Unternehmen können Ereignisse in Echtzeit über Twitch melden oder Video-Player Ereignisse über Erfassungskanäle melden lassen. 

 

 

Zuschauerzahlen auf Twitch

Nur zwei Jahre nach der Gründung von Twitch besuchen jeden Monat 45 Millionen Zuschauer Twitch. Im Jahr 2016 wurden weltweit mehr als 2 Millionen Streaming-Medien angesehen und 292 Milliarden Minuten ausgestrahlt. Insgesamt wurden 25 Millionen US-Dollar für diese Bänder gespendet. Wenn Sie sich die sogenannte Zeit zwischen Twitch- und YouTube-Nutzern ansehen, wird Twitch offensichtlich gewinnen. Im Jahr 2015 sahen normale Nutzer jeden Monat fast 7 Stunden Live-Streaming auf Twitch, während normale YouTube-Zuschauer jeweils nur 5 Stunden Video sehen konnten. 

 

Was kostet Twitch?

Twitch ist für reine Zuschauer völlig kostenlos. Du kannst alle Videostreams ansehen, ohne ein Konto erstellen zu müssen. Wenn du jedoch ein Konto hast, kannst du auch Geld für den Twitch-Service ausgeben. Auf diese Weise kannst du dein Lieblings-Streamer abonnieren. Diese Kosten betragen in der Regel 4,99 Euro pro Monat. Ein Teil des Gewinns geht an Twitch und der andere Teil geht an den Stream. Du kannst den Stream auch kostenlos ansehen. Außerdem kannst du Cheers und Bits kaufen, um deinen favorisierten Streamer mit kleineren Beträgen zu unterstützen. 


Neue Kategorie auf Twitch

Am 15. Dezember 2016 startete Twitch die Kategorie IRL, mit der Zuschauer Ereignisse in ihrem Leben teilen und diskutieren können. Solange du aktiv mit dem Publikum sprichst, musst du keine Videospiele erwähnen.

Fun Fact:
Da der deutsche Science-Fiction-Schriftsteller Tom Hillenbrand seine Lesetour wegen der 
Coronakrise im März 2020 nicht absagen wollte, übertrug er sie auf Twitch. 

 

Kostenlos subscriber werden auf Twitch

 

Es gibt auch das sogenannte Twitch Prime-Programm von Amazon. Wenn du Amazon Prime besitzt, kannst du dein Amazon-Konto jeden Monat mit Twitch verknüpfen und neue Inhalte für ausgewählte Spiele erhalten, manchmal auch exklusive Inhalte. Du kannst dich auch einmal im Monat kostenlos anmelden. Es ist kostenlos, aber der von dir ausgewählte Streamer erhält weiterhin seine Vorteile. 


Älterer Post